Fortbildung: Menschen mit Demenz behandeln, pflegen und begleiten

Diese Fortbildung ist für Berufsgruppen konzipiert, die in ihrer alltäglichen Arbeit im direkten Kontakt zu Menschen mit Demenz stehen und sich adäquat verhalten können.

Die einzelnen Lern-Einheiten stellen immer ein Thema im Mittelpunkt. Zum Beispiel: Basiswissen Demenz, Personenzentrierter Ansatz, DEMERGO, "Demenz verstehen, begleiten und kommunizieren", Situation betreuender und pflegender Angehöriger, Integrative Validation, Herausforderndes Verhalten.

Die Module sind Einzeln wie auch in der Reihe buchbar.

Weitere Informationen zu Inhalten und Terminen finden Sie hier.

Die Bildungsangebote des St. Augustinus-Memory Zentrums sind für Mitarbeiter der St. Augustinus-Kliniken gebührenfrei.

Zielgruppen

  • Pflegepersonal, Funktionskräfte, Mitarbeiter des Sozialen Dienst für alle Lerneinheiten
  • Ärzte speziell für die Lerneinheiten 1 und 2

Referenten

  • A. Spirres, Dipl. Gerontologin
  • F. Mörsfelder, Dipl. Sozialpädagoge
  • P. Eckertz-Kleinau, Fach-Ergotherapeutin

Teilnehmerplätze

  • 15
St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.