Vor dem Einzug

Beratungsgespräch vor dem Einzug

Der Umzug in das Haus St. Georg sollte durch ein ausführliches Beratungsgespräch vorbereitet werden. Auch ein Besichtigungstermin des zukünftigen Zuhauses ist sinnvoll, gemeinsam mit den engsten Angehörigen und Betreuern. Gern stehen die Mitarbeiter des Sozialen Dienstes zur Verfügung. Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch werden die pflegerischen und betreuenden Angebote ebenso erläutert wie die finanziellen Aspekte.

Vorbereitung ist „die halbe Miete“

In der Vorbereitungsphase des Umzugs sind einige wichtige Punkte zu beachten:

  • Eine Heimaufnahme kann nur erfolgen, wenn die Krankenkasse die Heimnotwendigkeit festgestellt hat.
  • Die Einstufung durch Ihre Pflegekasse in eine der Pflegestufen ist erforderlich.
  • Im Hinblick auf den Abschluss des Heimvertrages sollte die Geschäftsfähigkeit des zukünftigen Heimbewohners eingeschätzt und erforderlichenfalls rechtzeitig ein gesetzlicher Vertreter bestellt werden.

Lernen Sie uns persönlich kennen!

Sollten Sie Fragen zum Haus St. Georg, zum St. Augustinus Memory-Zentrum oder den Leistungsangeboten haben oder sich für ein persönliches Gespräch anmelden wollen, nehmen Sie bitte einfach Kontakt auf.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Sandra Reeb und Sonja Baumann
T (02131) 5296-5272
Email info( at )haus-st-georg.de

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.