Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Annehmen
Weitere Informationen
Im Überblick

Beratung im Memory Zentrum

Eine Seniorin wird von einer jungen Frau an einem Tisch mit Flyern beraten.

Die Beratungsstelle im Memory Zentrum ist erste zentrale Anlaufstelle für alle, die Beratung, Hilfe und Unterstützung benötigen - ganz gleich ob Betroffener oder Angehöriger. Das Beratungsangebot im Memory Zentrum richtet sich an ältere Menschen in seelischen Krisen oder mit psychiatrischen Diagnosen. Häufig bringen Probleme im Alter auch Veränderungen im Alltag mit sich.

Wir helfen ihnen dann dabei, die eigenen Belastungen zu reduzieren, Verhalten richtig einzuordnen und Verständnis für die Situation zu schaffen. Vereinbaren Sie einen Termin!

Für Betroffene

Als Betroffener unterstützen und begleiten wir Sie bei den ersten Anzeichen einer Demenz bis hin zur Diagnose.

Wir bieten Ihnen:

  • Zeit für ein Gespräch
  • Hilfe beim Umgang mit der Diagnose
  • Psychosoziale Begleitung
  • Gesprächskreise
  • Information und Organisation von Hilfs- und Behandlungsangeboten
Für Angehörige

Wenn Sie als Angehöriger oder Freund eines Betroffenen ein Gespräch suchen und Fragen haben, nehmen Sie jederzeit Kontakt mit uns auf. Wir sind Ihre Anlaufadresse um beim Umgang mit der Krankheit zu helfen, Krankheitsphasen einzuschätzen und die Betreuung und Pflege situativ anzupassen.

Werden Sie zum Fachmann Ihrer eigenen Situation, gerne unterstützen wir Sie dabei.

Angebote für Angehörige und Betroffene

Stuhlkreis in dem mehrere Menschen in einem Gesprächskreis sitzen.
zum Krankheitsbild Demenz

Gruppenpflegekurse

In drei Kurseinheiten erhalten Sie praktische Tipps zum Thema demenzielle Erkrankungen. Im Mittelpunkt stehen dabei der Umgang mit Ihrem Angehörigen und weitere Hilfsangebote. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen.
 

Anmeldung und weitere Informationen:

02131 529 65656 
beratung-amz@ak-neuss.de

Eine Dame ist zu einem Senioren hintergebeugt, welcher etwas liest.
zum Krankheitsbild Demenz

Individuelle Pflegekurse

Gemeinsam mit der AOK Gesundheitskasse bieten wir Ihnen individuelle Pflegekurse an. Diese finden bei uns im Memory Zentrum oder aber in der häuslichen Umgebung des Menschen mit Demenz bzw. seiner Angehörigen statt. Die Schulungen sind auf Ihre persönlichen Bedürf­nisse abgestimmt.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns im Memory Zentrum oder bei Ihnen Zuhause:

02131 529 65656 
beratung-amz@ak-neuss.de

Stuhlkreis mit drei Männern und zwei Frauen, die sich unterhalten.
zum Krankheitsbild Demenz

Angehörigengruppe

Erkrankt ein nahestehender Mensch an Demenz, ändert sich auch für die Angehörigen die Situation oft schlagartig: Ist ein Leben zu Hause noch möglich? Wo gibt es Hilfe für den Alltag? Welche Kosten übernimmt die Pflegeversicherung? Wir möchten Sie regelmäßig einladen, als über Ihre eigenen Probleme im Umgang mit Ihrem an Demenz erkrankten Angehörigen zu sprechen. Unsere Gruppen sind ein offenes und kostenloses Angebot. Erfahrungen können mit anderen Angehörigen ausgetauscht werden und Strategien entwickelt werden, um mit der Erkrankung besser umzugehen.

 

Ein Mann und eine Frau sitzen in einem Park auf einer Bank und unterhalten sich.
zum Krankheitsbild Demenz

Selbsthilfe

Nach der Diagnose Demenz haben Sie als Betroffener viele Fragen und Gedanken. Diese nehmen wir sehr ernst und bieten Ihnen eine persönliche Begleitung, um einen individuellen Weg und Lösungen zu finden, mit der Diagnose umzugehen. Aktuell treffen sich zwei Selbsthilfegruppen für Betroffene zweimal im Monat. Dort erwartet Sie:

  • Möglichkeiten des Austauschs in einem geschützten Raum
  • Auseinandersetzung mit der Lebenssituation, Entwicklung von Lösungs- und Bewältigungsstrategien
  • Lebensfreude, positive Erlebnisse mit anderen, gegenseitige Hilfe
  • Herauskommen aus der Isolation, Teilhabe- und Gestaltungsmöglichkeiten

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Manfred Steiner m.steiner@ak-neuss.de

 

 

Sie fragen - wir helfen

Kontakt

Manfred Steiner, Dipl. Sozialpädagoge

Memory Zentrum

02131 529 65296

m.steiner@ak-neuss.de

Kirsten Dönni, Pflegefachkraft und Gesundheits- und Pflegeberaterin

Memory Zentrum

02131 529 65232

k.doenni@ak-neuss.de

Veranstaltungen