Modern, offen und gemütlich: Projekt Betreutes Wohnen neben dem Memory Zentrum

(01.03.2021) Jetzt wird es spannend: Die ersten Visualisierungen der neu entstehenden Wohneinheiten neben dem Memory Zentrum sind fertig. Interessenten können sich ab sofort die Bilder der behaglichen Zimmer anschauen.

Insgesamt entstehen hier 19 Wohneinheiten, Bauherr ist der Neusser Bauverein. Für 13 der Wohneinheiten bietet das Memory Zentrum zusätzlich zum Mietvertrag sogenanntes Betreutes Wohnen an. Damit sind Unterstützungsangebote gemeint, die je nach Bedarf, das Leben in den eigenen vier Wänden länger möglich machen. „Das ist eine tolle Möglichkeit für Menschen, die auf Hilfe im Alltag angewiesen sind“, sagt Manfred Steiner, Sozialpädagoge im Memory Zentrum. „Durch die Nähe zu unserem Kompetenzzentrum für neurokognitive Störungen können auch Angebote wie das Mittagessen, Veranstaltungen, Events oder Selbsthilfegruppen im Memory Zentrum direkt genutzt werden.“ Die Wohnungen sind voraussichtlich im Herbst 2021 bezugsfertig, schon jetzt aber werden Gespräche mit Interessenten geführt, denn so ein Umzug braucht erfahrungsgemäß Vorlauf.

Es stehen insgesamt 13 Zweizimmerwohnungen zur Verfügung. Wer eine Wohnung anmieten möchte, benötigt dafür einen Wohnberechtigungsschein A oder B.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Kirsten Dönni 02131 529 65232 oder k.doenni@ak-neuss.de oder bei Manfred Steiner per 02131 529 65296 oder M.Steiner@ak-neuss.de

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

Frühstück ist fertig!

(04.10.2022) Essen in geselliger Runde hebt die Laune und hilft, die Lebensqualität zu steigern. Darum lädt das Memory Zentrum jede und jeden, die oder der möchte regelmäßig zum gemeinsamen Frühstück ein. Gäste erwarten frisches Brot, Brötchen, Obst und viele weitere Leckereien für fünf Euro pro Person.

Artikel lesen

Singen, Summen, Schunkeln – und das bei schönstem Sonnenschein

(23.09.2022) Das Zelt und die warmen Decken – die im Falle schlechten Wetters zur Verfügung standen – hätte es nicht gebraucht: Als am Mittwochabend der Liedermacher Eddi Hüneke – ehemals Wise Guys-Mitglied – sein Freiluft-Konzert anlässlich des Welt-Alzheimertages vor dem Memory Zentrum gab. Strahlende September-Sonne beschien die Konzertbesucherinnen und -besucher vor dem Kompetenzzentrum für Demenz in Neuss, während Eddi Hüneke Stücke seines Solo-Programmes „Träum weiter“ begleitet von Gitarre und Ukulele spielte.

Artikel lesen

Gemeinsam Gymnastik

(21.09.22) Sturzprophylaxe, Herztraining und Muskelaufbau, das gehört zum Sportangebot, das wöchentlich im Memory Zentrum läuft. Immer dienstags kommen dafür gut ausgebildete Trainerinnen und Trainer der Turngemeinde Neuss für zwei Kurse in die Einrichtung auf der Steinhausstraße und üben mit interessierten Seniorinnen und Senioren. Information und Anmeldung bei Manfred Steiner, T 02131 529 65296 oder per E-Mail unter m.steiner@ak-neuss.de.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten