"Loss Jonn" Wandern gegen das Vergessen

Neues Angebot im Memotry Zentrum

Bewegung an der frischen Luft, nette Gesellschaft, kleine Pausen mit leckeren Snacks und Getränken und Vorträge zum Thema Vergesslichkeit, das alles steckt hinter "Wandern gegen das Vergessen", einem neuen Angebot des Memory Zentrums in Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch Demenz in Neuss. Jeder, der Lust hat mitzugehen, ist herzlich eingeladen.

"Ein gesundes, glückliches Leben mit viel Bewegung, Freude in Gemeinschaft und sozialen Kontakten kann der Entstehung neurokognitiver Einschränkungen vorbeugen", sagt Manfred Steiner, Diplom-Sozialpädagoge im Memory Zentrum. "Und auch für Menschen die bereits mit früher Demenz leben sind Bewegung und Unternehmungen mit Anderen wichtig, um die Lebensqualität zu erhalten". Die erste Wanderung findet am Mittwoch, den 21. Juli um 14 Uhr statt, Treffpunkt ist vor dem Memory Zentrum. Gewandert wird bis zum Grüne Meerke dort gibt es einen kleinen Obst-Imbiss und erfrischende Getränke.

Folgende Termine an unterschiedlichen Startpunkten sind geplant:

  • 21. Juli 14 Uhr ab Memory Zentrum
  • 10. August 14 Uhr ab ev. Kreuzkirche, Gnadental
  • 16. September 14 Uhr ab  Epanchoir, Rosengarten
  • 20. Oktober 14 Uhr ab Kinderbauernhof, Neuss Reuschenberg

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bei Interesse an, bei Manfred Steiner telefonisch unter 02131 529 65296 oder per Mail an M.Steiner@ak-neuss.de.

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

"Loss Jonn" Wanderung gegen das Vergessen

(08.07.21) Bewegung an der frischen Luft, nette Gesellschaft, kleine Pausen mit leckeren Snacks und Getränken und Vorträge zum Thema Vergesslichkeit, das alles steckt hinter "Wanderung gegen die Vergesslichkeit", einem neuen Angebot des Memory Zentrums in Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch Demenz in Neuss. Jeder, der Lust hat mitzugehen, ist herzlich eingeladen.

Artikel lesen

Bewegendes Video entstanden: Generationen singen zusammen

(05.07.21) Zum Gesangsprojekt von Eva Lange, dass unter anderem mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Memotry Zentrums umgesetzt wurde, ist jetzt ein sehr bewegendes Video entstanden. Mehr zum Video

Artikel lesen

Neuer Forschungsauftrag am Memory Zentrum

(07.06.21) Das Memory Zentrum arbeitet jetzt zusammen mit der Hochschule Niederrhein an einem neuen Forschungsauftrag: Kann sich virtuelle Realität und die Arbeit mit der sogenannten VR-Brille positiv auf den Verlauf neurokognitiver Beeinträchtigungen auswirken und somit die Lebensqualität von Menschen mit Demenz steigern?

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten