Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Annehmen
Weitere Informationen

Ab sofort haben Seniorinnen und Senioren im Memory Zentrum in Neuss mit dem Lotsenpunkt eine neue Anlaufstelle. Die Lotsenpunkte sind ein Kooperationsprojekt der Quririnus-Stadt mit verschiedenen Neusser Einrichtungen – und jetzt eben auch mit dem Memory Zentrum. Zur Eröffnung des achten Neusser Lotsenpunktes kam auch Bürgermeister Reiner Breuer. Er freute sich gemeinsam mit Einrichtungsleiter Peter Kaufmann sehr über die neue Kooperationspartnerschaft im Quartiersgebiet Stadionviertel und südliche Furth.

 „Ob Wohnungswechsel, Pflegestufe oder die Suche nach Begleitern für eine Wanderung – wir sind hervorragend vernetzt und wissen einfach auf viele Fragen eine Antwort“, erklärt Steiner weiter. „Unsere Einrichtung in der Steinhausstraße ist ein Kompetenzzentrum für Demenz, wir können aber viel mehr. Wir möchten im Quartiersgebiet Stadionviertel und südliche Furth mit den Menschen neue Wege gehen und neue Erlebnisbereiche schaffen“, so Steiner.