Singen, Summen, Schunkeln – und das bei schönstem Sonnenschein

Konzert von Eddi Hüneke für Menschen mit Demenz

(23.09.2022) Das Zelt und die warmen Decken – die im Falle schlechten Wetters zur Verfügung standen – hätte es nicht gebraucht: Als am Mittwochabend der Liedermacher Eddi Hüneke – ehemals Wise Guys-Mitglied – sein Freiluft-Konzert anlässlich des Welt-Alzheimertages vor dem Memory Zentrum gab. Strahlende September-Sonne beschien die Konzertbesucherinnen und -besucher vor dem Kompetenzzentrum für Demenz in Neuss, während Eddi Hüneke Stücke seines Solo-Programmes „Träum weiter“ begleitet von Gitarre und Ukulele spielte. Vor und für Menschen mit Demenz zu singen, ist für den 50-jährigen nicht ungewöhnlich: „Ich habe familiär viel mit dem Thema Demenz zu tun, meine Mutter lebt mit Demenz“, erzählt Eddi Hüneke seinem Publikum, während er die Gitarre stimmt. Außerdem leitete er den Demenzchor in einer ZDF-Serie mit der Moderatorin Annette Frier. Zu dem Job kam er, weil es ihm Spaß macht zu improvisieren, nicht immer zu wissen, was als nächstes kommt, und weil er gerne empathisch mit Menschen umgehe. Auch im Memory Zentrum schaffte es der Liedermacher schnell eine Verbindung zu seinem Publikum aufzubauen und die unterschiedlichen Konzertbesucher gleichermaßen zu begeistern und zum Mitmachen zu animieren. Wer den Refrain nicht mitsingen konnte, durfte laut summen, klatschen oder einfach nur schunkeln.  So klang der Welt-Alzheimertag im Memory Zentrum mit dem fast einstünden Konzert im besten Sinne des Wortes fröhlich aus.

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

Demenz-Fotografie: Aber die Liebe geht nicht

(01.12.2022) Die Fotografin Ingrid Hagenhenrich wollte eigentlich Fotos für eine Auftragsarbeit über Demenz im Memory Zentrum machen und hat dabei - eher zufällig - eine ganz intime preisgekrönte Foto-Serie entwickelt – über Maria und Hans-Jürgen, Gäste des Memory Zentrums. Maria lebt seit 14 Jahren mit Demenz, ihr Mann Jürgen pflegt sie zu Hause. Im Memory Zentrum sind die beiden oft, lassen sich beraten und tauschen sich mit anderen aus.

Artikel lesen

Digital. Gewusst wie – im Memory Zentrum

(10.11.2022) Gemeinsames Projekt der Stadt Neuss und der Volkshochschule. Digitale Kompetenzen fördern, fit machen für den Umgang mit Smartphone, Tablet und Computer und lernen sich sicher im Netz zu bewegen – das sind die Ziele des Projektes „Digital – gewusst wie“. Die Kurse finden in den Lotsenpunkten der Stadt Neuss an unterschiedlichen Terminen statt, zunächst bis zum Jahr 2024. Der Lotsenpunkt im Memory Zentrum bietet den nächsten Termin am 22. November von 10 bis 11.30 Uhr an.

Artikel lesen

Gesundes spazieren

(15.10.2022) Ganz gemütlich und zwanglos durch die Nachbarschaft wandern und das zusammen mit anderen netten Nachbarn – das geht jeden Dienstag um 9.30 Uhr am Memory Zentrum. Dann laden das Memory Zentrum und der Lotsenpunkt der Stadt Neuss zu wöchentlichen Spaziergängen

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten