Singen, Summen, Schunkeln – und das bei schönstem Sonnenschein

Konzert von Eddi Hüneke für Menschen mit Demenz

(23.09.2022) Das Zelt und die warmen Decken – die im Falle schlechten Wetters zur Verfügung standen – hätte es nicht gebraucht: Als am Mittwochabend der Liedermacher Eddi Hüneke – ehemals Wise Guys-Mitglied – sein Freiluft-Konzert anlässlich des Welt-Alzheimertages vor dem Memory Zentrum gab. Strahlende September-Sonne beschien die Konzertbesucherinnen und -besucher vor dem Kompetenzzentrum für Demenz in Neuss, während Eddi Hüneke Stücke seines Solo-Programmes „Träum weiter“ begleitet von Gitarre und Ukulele spielte. Vor und für Menschen mit Demenz zu singen, ist für den 50-jährigen nicht ungewöhnlich: „Ich habe familiär viel mit dem Thema Demenz zu tun, meine Mutter lebt mit Demenz“, erzählt Eddi Hüneke seinem Publikum, während er die Gitarre stimmt. Außerdem leitete er den Demenzchor in einer ZDF-Serie mit der Moderatorin Annette Frier. Zu dem Job kam er, weil es ihm Spaß macht zu improvisieren, nicht immer zu wissen, was als nächstes kommt, und weil er gerne empathisch mit Menschen umgehe. Auch im Memory Zentrum schaffte es der Liedermacher schnell eine Verbindung zu seinem Publikum aufzubauen und die unterschiedlichen Konzertbesucher gleichermaßen zu begeistern und zum Mitmachen zu animieren. Wer den Refrain nicht mitsingen konnte, durfte laut summen, klatschen oder einfach nur schunkeln.  So klang der Welt-Alzheimertag im Memory Zentrum mit dem fast einstünden Konzert im besten Sinne des Wortes fröhlich aus.

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

Kostenlose Handy - und Computerkurse

(16.05.2023) Sicherer werden mit Handy und Computer Der sichere und geübte Umgang mit dem Internet ist eine wichtige Alltagsfähigkeit. Ob Nachrichten schreiben und empfangen, sich selbst informieren und spannende Themen recherchieren. Bilder machen, ablegen und speichern, Arzttermine ausmachen und verwalten, u.v.m. Jetzt an einem der vier Kurse teilnehmen.

Artikel lesen

Verständniskarten - Alltagshilfe bei Demenz

(01.05.2023) Download Verständniskarten. Wer mit Demenz lebt – vor allem im Anfangsstadium – wird am alltäglichen öffentlichen Leben noch einige Zeit mehr oder weniger eigenständig teilnehmen können. Einkaufen gehen, eine Reise machen, den Bus oder die U-Bahn nehmen.

Artikel lesen

Memory Zentrum macht mit bei To Good To Go

(19.04.2023) Wer jetzt überschüssige Lebensmittel des Memory Zentrums retten möchte, sollte sich die To Good To Go-App herunterladen und als Standort Neuss angeben, sobald die Einrichtung genug Lebensmittel übrig hat, um damit Magic Bags zu befüllen, werden diese in der App als verfügbar und abholbereit angezeigt. Bestellen und bezahlen kann man direkt über die App, nur abholen und aufwärmen muss man die Mahlzeit selbst.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten